News

Intensives Wochenende für das Herren 1 Team

Für die 1. Mannschaft stand an diesem Wochenende eine Doppelrunde an, in welcher ein klarer Sieg und eine knappe Niederlage resultierten.

Schöner Auswärtssieg gegen Eggiwil

Das erste der beiden Spiele fand am Samstagabend in Zollbrück gegen den letztjährigen NLB-Klub UHT Eggiwil statt. Gegen die Emmentaler war Frutigen gewillt Revanche für die letztjährige Cup Niederlage zu nehmen.
Frutigen legte einen Blitzstart hin und ging bereits in der 2. Minute durch Miauton in Führung. Im Anschluss kam Eggiwil besser ins Spiel und verzeichnete einige gefährliche Abschlüsse, welche jedoch allesamt von Goalie Jürg Schärer zunichte gemacht wurden.
Die Tornados überzeugten kämpferisch und spielten zielstrebig. Aaron Bettschen erhöhte in der 32. Minute mit einem wunderbaren Slapshot. Vor dem letzten Drittel lag Frutigen mit 2:0 vorne. Jedoch gaben sich die Emmentaler nicht geschlagen und verkürzten zum 2:1 nach nur 3 Minuten im letzten Drittel. Trachsel erhöhte zwar kurz danach zum 3:1, wenige Sekunden später erzielte Eggiwil jedoch erneut den Anschlusstreffer zum 3:2. Das Spiel war weiter hart umkämpft und die beiden Teams schenkten sich nichts. In der 56. Minute nutzte Verteidiger Michael Kambly eine Verwirrung des Heimteams zum wichtigen 4:2. Eggiwil nahm den Goalie raus und kassierte noch drei Tore, zwei davon ins leere Tor. Frutigen durfte sich über einen tollen 7:2 Auswärtssieg freuen und konnte zuversichtlich ins Heimspiel gegen Deitingen steigen.

Ort: Ballsporthalle Oberemmental (BOE) (Zollbrück) - Tore: 2. N. Miauton 0:1 32. A. Bettschen 0:2 43. UHT Eggiwil 1:2 45. H. Trachsel (J. Aebischer) 1:3 45. UHT Eggiwil 2:3 56. M. Kambly (S. Bettschen) 2:4 58. H. Trachsel 2:5 60. J. Aebischer 2:6 60. M. Wandfluh (A. Bettschen) 2:7

Miserables Startdrittel kostet Punktgewinn

Am Sonntag kam es in Frutigen zum Duell der beiden 1.Liga-Aufsteiger und sogleich zur Neuauflage der Aufstiegsspiele der letzten Saison.
Die Tornados hatten den Kopf am Anfang überhaupt nicht bei der Sache und wirkten lethargisch und emotionslos. Die starken Deitinger nutzen dies eiskalt aus und gingen bis in die 14. Minute scheinbar leicht und locker mit 0:4 in Führung. Für den einzigen Lichtblick im ersten Drittel sorgte Daniel Rösti mit dem 1:4 nach einer schönen Einzelleistung.
In der Pause hatte Trainer von Känel scheinbar die richtigen Worte gefunden und Frutigen kam bissiger und spritziger aus der Kabine. Deitingen wurde nun früh gestört und so zu Ballverlusten gezwungen. Jedoch zeigte sich der Gast kaltschnäuziger und baute den Vorsprung in der 24. Minute auf 1:5 aus. Die zwei Tore von Matthias Bettschen und des an diesem Wochenende überragenden Trachsel (4 Tore in beiden Spielen!), brachten Frutigen wieder heran zum 3:5. Kurz vor Drittelsende erlitt die Frutiger Aufholjagd jedoch einen Dämpfer, als nach einem Fehler in der Spieleröffnung Deitingen zum 3:6 traf.

Im letzten Drittel versuchte Frutigen mit zwei Linien die Wende noch zu erreichen. Mit der Unterstützung des Publikums im Rücken, drehten die Tornados immer mehr auf. Wiederum Trachsel mit einem Doppelschlag brachte Frutigen den Anschluss zum 5:6 und es waren noch 10 Minuten zu spielen. Die Gäste konnten sich kaum mehr befreien und Frutigen war sehr nahe am Ausgleich. Leider konnte dieser nicht realisiert werden und Deitingen verwertete einen Konter zum 5:7 zwei Minuten vor Schluss. Frutigen kam zwar durch Michael von Känel erneut zum Anschlusstreffer, jedoch reichte es nicht mehr. Das Spiel endete mit 6:7 zugunsten der Gäste.

Ort: Sporthalle Widi (Frutigen) - Tore: 4. TSV Unihockey Deitingen 0:1 6. TSV Unihockey Deitingen 0:2 10. TSV Unihockey Deitingen 0:3 15. TSV Unihockey Deitingen 0:4 20. D. Rösti 1:4 24. TSV Unihockey Deitingen 1:5 27. M. Bettschen (M. Wandfluh) 2:5 39. H. Trachsel (M. Reichen) 3:5 40. TSV Unihockey Deitingen 3:6 45. H. Trachsel (S. Bettschen) 4:6 50. H. Trachsel (M. Kambly) 5:6 58. TSV Unihockey Deitingen 5:7 60. M. von Känel (M. Bettschen) 6:7

Spiele

Herren 2. Liga | Nächstes Spiel
Herren 2. Liga | Letztes Spiel
Damen 3. Liga (KF) | Nächstes Spiel
Damen 3. Liga (KF) | Letztes Spiel
Junioren U18 C | Nächste Spiele
Junioren U18 C | Letzte Spiele
Junioren C (KF) | Nächstes Spiel
Junioren C (KF) | Letztes Spiel

Sponsoren

Tornados @ Social Media