News

Gelungener Saisonstart für das Herren-Team

Dem Herren-Team der Tornados Frutigen glückt der Start in die neue Saison. Es bezwingt den UHT Eggiwil Auswärts mit 7:3.

Die letzte Saison schloss das Herren-Team auf dem 2. Rang der 2. Liga Grossfeld Gruppe ab und man konnte sich für die Aufstiegsspiele in die 1. Liga qualifizieren. Weil diese verloren gingen, heissen die meisten Gegner gleich wie letzte Saison. Und bereits am ersten Spieltag standen den Tornados das Team gegenüber, gegen welches man letzte Saison 2 Niederlagen einstecken musste.

Entsprechend respektvoll und konzentriert versuchte man in diese Partie zu starten. Das gelang nur bedingt. Denn bereits die erste Strafe gegen Frutigen kann Eggiwil ausnutzen. Sie treffen in der 2. Minute in Überzahl zum 1:0. Dieses Gegentor weckt das Team aus Frutigen, denn ab diesem Zeitpunkt wird vor allem in die Richtung des Eggiwiler Torwarts gespielt. Der Ansturm wird mit 3 Toren innerhalb von 4 Minuten belohnt. Michael Wandfluh, Alexander Tschanz und Yannick Frei treffen für die Frutiger. Mit dem Resultat von 3:1 ging es in die erste Drittelspause.

Weil sich beide Mannschaften im Mitteldrittel vor Allem auf Defensivarbeiten konzentrierten und keine weiteren Tore fielen, konnten die Frutiger auch das letzte Drittel mit diesem knappen Vorsprung in Angriff nehmen. Es dauerte aber ganze 9 Minuten bis Christian von Känel mit einem schön herausgespielten Treffer das Skore endlich auf 4:1 erhöhen konnte. Und es kam noch besser: Eine Minute später kann Aaron Bettschen eine herrliche Einzelleistung zum 5:1 abschliessen.

Ein 4-Tore Vorsprung ist im Unihockey aber schnell verspielt. Das wussten auch die Gegner aus Eggiwil, die nun ihrerseits grossen Druck auf das Tor der Frutiger machten. Mit einem Doppelschlag verkürzen sie auf 5:3 und so sah sich Trainer Martin von Känel gezwungen 5 Minuten vor Schluss ein Timeout zu nehmen. Es wirkte: Die Frutiger konnten das Spiel wieder in die Hand nehmen und machten mit 2 weiteren Treffern das Schlussresultat von 7:3 perfekt.

Ort: Ballsporthalle Oberemmental (BOE) (Zollbrück) - Tore: 2. UHT Eggiwil II 1:0 12. M. Wandfluh (A. Bettschen) 1:1 13. A. Tschanz (C. von Känel) 1:2 16. Y. Frei (D. Fahrni) 1:3 49. C. von Känel (J. Aebischer) 1:4 50. A. Bettschen 1:5 51. UHT Eggiwil II 2:5 55. UHT Eggiwil II 3:5 60. N. Miauton 3:6 60. C. von Känel (J. Aebischer) 3:7

Spiele

Herren 2. Liga | Nächstes Spiel
Herren 2. Liga | Letztes Spiel
Damen 3. Liga (KF) | Nächstes Spiel
Damen 3. Liga (KF) | Letztes Spiel
Junioren U18 C | Nächste Spiele
Junioren U18 C | Letzte Spiele
Junioren C (KF) | Nächstes Spiel
Junioren C (KF) | Letztes Spiel

Sponsoren

Tornados @ Social Media